zurück

Wie geht´s den Diakon*innen?

Ergebnisse der SI-Studie in der Landeskirche Hannovers

In einer empirischen Studie des SI ist die Berufszufriedenheit von Diakon*innen der Ev.-luth. Landeskirche Hannovers untersucht worden. Befragt wurden sowohl die Diakon*innen als auch die Anstellungsträger dieser Berufsgruppe.

Schendel, Gunther (2018), Wie geht´s den Diakon*innen? Ergebnisse der SI-Studie in der Landeskirche Hannovers,SI-KOMPAKT 3/2018

Die Erhebung fand vom 16. Februar bis 31. März 2017 (Diakon*innen) sowie vom 15. März bis 30. April 2017 (Anstellungsträger) statt. Es handelte sich um eine schriftliche Befragung auf Basis eines teilstrukturierten Fragebogens.

Es wurden 649 Diakon*innen und 53 Anstellungsträger angeschrieben. 52 % der Mitarbeitenden und 74 % der Anstellungsträger haben die Befragung genutzt, um das Berufsfeld und die aktuelle Arbeitssituation der Diakon*innen zu bewerten.

Der Leiter der Untersuchung, Dr. Gunther Schendel, fasst das Ergebnis der Untersuchung zusammen:

"Die Arbeitszufriedenheit und auch die Zufriedenheit der Anstellungsträger mit den Diakon*innen zeigen insgesamt ein positives Bild. Die Diakon*innen machen ihre Arbeit gerne, sie können ihre Kompetenzen einsetzen, sind erfolgreich mit dem, was sie tun, fühlen sich in ihrer Rolle anerkannt und sind mit ihrer Leitung überwiegend zufrieden. Als besonders positiv an ihrer Arbeit werten sie zudem die Gestaltungs- und Entscheidungsfreiräume und die Möglichkeit des eigenständigen Arbeitens, die gute Zusammenarbeit sowie den Umgang mit den verschiedenen Gruppen und Menschen.

Ihre Arbeitgeber schätzen die Kreativität und das Engagement der Diakon*innen, sehen ihre Arbeit als wirkungsvoll an und nehmen auch eine gute Zusammenarbeit mit dieser Berufsgruppe wahr. Sie sind der Ansicht, dass die Diakon*-innen dabei von den Anstellungsträgern in hohem Maße in ihrer Arbeit unterstützt werden - eine Sicht, welche die Diakon*innen so nicht teilen."

 


EKD-Logo
Copyright2018 Sozialwissenschaftliches Institut der EKD | Home | Impressum | Kontakt | Sitemap | Datenschutz | English version
Publikationsdatum dieser Seite: Montag, 11. Juni 2018 14:37