zurück

Freiheit - Disputation in der Stiftskirche des Klosters Loccum

Veranstaltung im Rahmen des KlosterKlangFestivals mit Prof. Gerhard Wegner

Wo liegen heute fast 500 Jahre nach Luthers Schrift "Von der Freiheit eines Christenmenschen" (1520) die gesellschaftlichen Gefahren, die die Freiheit des Einzelnen gefährden? Die Veranstaltung überprüft die "Baustelle Freiheit", genauer. Die gesellschaftlich ambivalenten Momente der Sicherheit durch Überwachung, die Gefährdung der individuellen Freiheit durch religiöse Indoktrination und die Verstrickung des Einzelnen durch das Internet.

Es disputieren: Umweltminister Stefan Wenzel, Prof. Dr. Gerhard Wegner und Andre Wilkens. Moderiert wird der Abend von Reinhard Bingener von der Frankfurter Allgemeinen Zeitung.

Wann: 28.10.2017 um 18.30 Uhr
Wo: Stiftskirche Kloster Loccum
freier Eintritt

Weitere Informationen: http://www.klosterklangfestival.de/index.php?id=22&events=374


EKD-Logo
Copyright2017 Sozialwissenschaftliches Institut der EKD | Home | Impressum | Kontakt | Sitemap | Datenschutz | English version
Publikationsdatum dieser Seite: Dienstag, 7. November 2017 09:30