zurück

Gerhard Wegner als nbeb-Vorsitzender wiedergewählt

Direktor des SI engagiert sich weiter für die Erwachsenenbildung in Niedersachsen

Der Niedersächsische Bund für freie Erwachsenenbildung e.V. (nbeb)  Gerhard Wegner zum ehrenamtlich tätigen Vorstandsvorsitzenden für weitere zwei Jahre wiedergewählt.
"Gemeinsam mit den Mitgliedern ist ein großes Netzwerk mit Wissenschaft, Politik und Verwaltung aufgebaut worden. Dies gilt es weiter zu pflegen, um die Herausforderungen der Erwachsenenbildung wie Demokratiebildung, Persönlichkeitsbildung, Bildung für nachhaltige Entwicklung, Alphabetisierung und Grundbildung, Migration und Teilhabe, Inklusion sowie Digitalisierung und deren Finanzierung sicherstellen zu können", sagt  Gerhard Wegner.

Der Niedersächsische Bund für freie Erwachsenenbildung e.V. (nbeb) ist der Dachverband der neun Landeseinrichtungen und Landesverbände der freien Erwachsenenbildung in Niedersachsen.
Der nbeb ist Träger der Agentur für Erwachsenen- und Weiterbildung (AEWB).


EKD-Logo
Copyright2018 Sozialwissenschaftliches Institut der EKD | Home | Impressum | Kontakt | Sitemap | Datenschutz | English version
Publikationsdatum dieser Seite: Montag, 11. Juni 2018 14:37